Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /mnt/web308/a2/54/57884654/htdocs/mw-u.com/includes/menu.inc).

Risikomanagement

Warum wird der systematische Umgang mit Risiken und Chancen in Unternehmen oft vernachlässigt? Was sind die Ursachen hierfür?

  • Ist es der Glaube, die wesentlichen Risiken zu kennen?
  • Sind es die knappen personellen Ressourcen?
  • Die Erwartung hoher Kosten und unnötiger Bürokratie?
  • Oder die steigende Beanspruchung durch das Tagesgeschäft?

Wie kann ein Unternehmen das Management von Risiken und Chancen – eine der wichtigsten unternehmerischen Aufgaben – professionell wahrnehmen?

In unserer Beratungspraxis hat sich die folgende, allgemein anerkannte Vorgehensweise bewährt:

  • Unterstützt von unseren Beratern legt die Unternehmensführung Verhaltensregeln fest und verabschiedet eine Risikostrategie.
  • Wir implementieren das Risikomanagementsystem (RMS) als permanenten, systematischen Regelkreis mit den Phasen:
  1. Identifikation (beinhaltet Analyse, Dokumentation und Früherkennung durch geeignete Kennzahlen),
  2. Bewertung (in von unseren Beratern moderierten Workshops),
  3. Steuerung (Strategien: vermeiden, verringern, auf Dritte transferieren, akzeptieren) und
  4. Überwachung (beinhaltet Berichterstattung und evtl. Eskalation) der wesentlichen Risiken (und Chancen).
  • Entwicklung einer aktiven Risiko- und Kontrollkultur durch Training und Coaching.

Bei der Einführung eines RMS erreichen unsere Berater ein sehr gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis, weil

  • das RMS mit den bestehenden Planungs- und Steuerungssystemen verknüpft wird,
  • die im Unternehmen vorhandenen Fähigkeiten und Informationen genutzt werden,
  • Abläufe systematisch verbessert werden.

Darüber hinaus konnten unsere Kunden weitere Vorteile realisieren:

  • Verbesserung des Bank-Ratings,
  • Ausbau des Controlling-Instrumentariums (“proaktives” Controlling),
  • Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und
  • gemeinsame funktionsübergreifende Sicht der Risiken und Chancen durch die Arbeit in Workshops.

Hiervon zeugt auch das Feedback unserer Kunden:

  • „Unbürokratisch, schnell, effizient!“
    Joachim Kolano, Geschäftsführer Jenoptik Camera
  • „Drei Jahre nach der Einführung ist RM ein wichtiger Faktor unseres Erfolgs. Erhöhtes Risiko- und Chancenbewusstsein der Mitarbeiter und effiziente Abläufe – z.B. im Kreditmanagement – haben uns sehr geholfen. Heute schlafe ich besser!“
    Uwe Beushausen, Geschäftsführer Framo Morat